Stephan Machac


MUR BRUT #2

Kunsthalle Düsseldorf


Grab­beplatz 4, 40213 Düs­sel­dorf

opening: 7. September 2014 18:00


„Heu­te ist es schwie­rig, der Rea­li­tät ge­gen­über in­dif­fe­ren­ter zu sein als die Tat­sa­chen selbst, dem Sinn der Welt ge­gen­über in­dif­fe­ren­ter als ih­ren Bil­dern.“ (Jean Baudril­lard: „Das ra­di­ka­le Den­ken“. Matthes & Seitz Ber­lin, 2013, S. 20)

 

Un­ter dem Ti­tel „BLACK SUN“ ent­wi­ckelt der Künst­ler Ste­phan Machac für die Pro­jekt­rei­he MUR BRUT ei­nen fort­lau­fen­den, essay­is­ti­schen Mon­ta­ge­pro­zess. Mit vier zu­gleich an die Wand ge­brach­ten Bil­dern, kre­iert Machac ei­ne Ein­stel­lung, die durch den Aus­tausch der Bil­der kon­ti­nu­ier­lich wech­selt. Das bild­haf­te Es­say folgt den Über­le­gun­gen zur Theo­rie der Dis­tanz­mon­ta­ge des Re­gis­seurs Ar­ta­vazd Pe­le­schjan. Das Prin­zip der Dis­tanz­mon­ta­ge ver­bin­det Bil­der und Epi­so­den über ei­ne zeit­li­che Dis­tanz und ver­leiht der Struk­tur des Films nicht die Form ei­ner ge­wohn­ten Mon­ta­ge­ket­te, son­dern schafft ei­ne sich kreis­för­mig dre­hen­de Kon­fi­gu­ra­ti­on.

 

Be­glei­tend zur Er­öff­nung wer­den im Sa­lon des Ama­teurs Fil­me von Pe­le­shian ge­zeigt.

Ab 18:30 Uhr: Film­vor­füh­rung von Fil­men von „Wre­me­na go­da“ (Die Jah­res­zei­ten)“ und „Naš vek“ (Un­ser Jahr­hun­dert) von Ar­ta­vazd Pe­le­schjan , Ein­tritt frei

 

Tiefgarage der Kunst­hal­le Düs­sel­dorf, Grab­beplatz 4, 40213 Düs­sel­dorf

Sa­lon des Ama­teurs, Grab­beplatz 4, 40213 Düs­sel­dorf

 

www.kunsthalle-duesseldorf.de

 

 

 

BLACK SUN ( Set#1) by Stephan Machac - Installation view Kunsthalle Düsseldorf - 2014


BLACK SUN ( Set#2) by Stephan Machac - Installation view Kunsthalle Düsseldorf - 2014


BLACK SUN ( Set#3) by Stephan Machac - Installation view Kunsthalle Düsseldorf - 2014